Onlinekurs Medien in der Familie

Schwerpunkt Internet

Ein eigenes Handy oder Smartphone? Klare Regeln oder situatives Aushandeln? Wie viel, was, wo? Gemeinsam entdecken wir Zusammenhänge.

Ein eigenes Handy oder Smartphone? Das ist spannend! Neben mobilem Telefonieren und Nachrichten Schreiben bietet es viele weitere interessante Funktionen wie Internet, Spielen, Musik hören, Fotografieren und Filmen. Im Laufe ihrer Grundschulzeit bekommen die meisten Kinder ein eigenes Mobiltelefon, allerdings fehlt ihnen oft noch die Kompetenz, Chancen und Risiken ihrer Handy- bzw. Smartphone-Nutzung richtig einzuschätzen.

 

Wir laden Sie ein zum Online-Elternabend „Medien in der Familie – Infoveranstaltung für Eltern von 6- bis 10-Jährigen, Schwerpunkt Internet“. Nach einem Überblick über die Internetnutzungsvorlieben von Kindern im Grundschulalter gehen wir gemeinsam z.B. der Frage nach, welches Gefahrenpotenzial es gibt und wie Sie Ihr Kind vor problematischen Inhalten oder Kostenfallen besser schützen können. Ein/e medienpädagogisch geschulte/r und erfahrene/r Expertin/Experte gibt Ihnen praktische Tipps, wie Sie Ihr Kind im Umgang mit dem Internet begleiten und fördern können.

 

Die Stiftung Medienpädagogik Bayern stellt für die Informationsveranstaltungen kostenfrei Referentinnen und Referenten des Medienpädagogischen Referentennetzwerks Bayern zur Verfügung. Das Projekt wird von der Bayerischen Staatskanzlei gefördert

Onlinekurs

Termin

Dienstag, 15. Dezember 2020

ab 19.30 Uhr

 

Zielgruppe

Eltern von Kindern in der Altersstufe 6 bis 10 Jahre

 

Inhalt

Stärkung der eigenen Medienkompetenz und praktische Tipps

 

Kosten

kostenfrei 

 

Referent

Herr Christof Thönelt 

 

Nähere Informationen

www.stiftung-medienpaedagogik-bayern.de 

 

Träger und Kooperationspartner

Stiftung Medienpädagogik Bayern

 

Anmeldung

Anmeldung bis Freitag,14.12. per E-Mail unter kontakt@familienstuetzpunkt-taufkirchen.de

 

Der Online-Elternabend wird mit der Konferenz-Software BigBlueButton durchgeführt. Den Teilnahme-Link für den Elternabend schicken wir Ihnen rechtzeitig vor dem Veranstaltungstermin per E-Mail zu. Mit dem Teilnahme-Link erhalten Sie zudem entsprechende Datenschutzhinweise sowie eine Anleitung zur Nutzung der Konferenz-Software.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass während des Online-Vortrags keine Aufzeichnungen oder Screenshots angefertigt werden dürfen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.