Erziehung und Entwicklung 2021

 

In jeder Lebensphase stehen neue Themen an. Hier finden Sie eine Reihe interessanter Vorträge und Veranstaltungen vor Ort und der Region. 

Haben Sie wenig Zeit oder können sich  Abends schlecht freimachen? Dann besuchen Sie eines der attraktiven Webinar-Angebote für Eltern der VHS Südost . Hier finden Sie immer wieder zeitgemäße und spannende Themen.


 

 

 

Datum Thema Ort

 

 

Do.,

21.01.2021

19.00 Uhr

Abschied von der Windel

 

Für: Eltern von Kleinkindern

In einigen Familien und vor allem in Kindergärten bestehen feste Vorstellungen, bis wann ein Kind „sauber“ oder „trocken“ sein soll. Mehr Info

 

online

Do.,

28.01.2021

19.00 Uhr

Abschied von der Windel

 

Für: Interessierte, Pädagogen, Tageseltern

In einigen Familien und vor allem in Kindergärten bestehen feste Vorstellungen, bis wann ein Kind „sauber“ oder „trocken“ sein soll. Mehr Info 

 

 

online

Di.,

02.02., 20.00 Uhr

 

 Kess erziehen

 

... von Anfang an!“ Nach dem Motto weniger Stress - mehr Freude können Eltern von 0-3 jährigen Kindern an 4 Terminen Imulse für Bindung, Beziehung, Konfliktsituationen, ... bekommen ...   Anmeldung

 online

Di.,

16.02., 20.30 Uhr

 

Grenzen geben Halt

 

Durch wertschätzende Grenzen mehr Leichtigkeit und positives Miteinander im Erziehungsalltag. Freuen Sie sich auf spannende Impulse.
... Mehr Info

 

online
 Do., 18.02.2021,

19.30 Uhr

Hausaufgaben und Homeschooling

 

 - (über)fordern gerade uns Eltern. Hier bekommen Sie Tipps und Tricks, so dass das Lernen mehr Spaß macht. ... Mehr Info

 

 

 online

Do.,

12.03.2021

19.00 Uhr

„Ist ja nix passiert“

 

Für: Eltern von Kleinkindern 

 "Ist doch gar nicht schlimm!" Die Antworten der Erwachsenen auf das Weinen des Kindes sind vielfältig. Dürfen Kinder noch traurig sein?

 Mehr Info

 

 

online
Mi., 10.03.2021, 20.00 Uhr

Kinder werden widerstandsfähig

 

...wenn Eltern als Rückhalt oder „sicherer Hafen“, den Kindern ermöglichen altersgemäße Aufgaben selbst zu meistern. Aus der  Resilienzforschung gibt es konkrete und praktische Tipps, was Eltern tun können bzw. lassen sollten. Mehr Info

 

online

Di.,

16.03.2021 20.00 Uhr

Herausfordernde Situationen mit jugendlichen Kindern gut meistern!

 

Pubertät ist, wenn die Eltern nerven. Hier bekommen Sie Ideen und Tipps, um auch in dieser besonderen Entwicklungsphase eine gute Beziehung zu Ihrem Kind zu haben.

 Mehr Info 

 

 online
 Fr., 26.03.2021, 19.00 Uhr 

MentalLoad und der unsichtbare Stress

 

Wie Eltern die Familien-Organisation FAIRteilen können, so dass Frauen nicht typischerweise in die Falle des endlosen Kümmerns kommen und sich und ihre Ziele dabei aus den Augen verlieren, ...  Mehr Info

 

online
Mo., 19.04.2021, 19.00 Uhr

Das Manifst - 10 Forderungen an uns alle

 

Der Psychologe und Autor Björn Süfke weiß, wie Männer und Väter „ticken“ . In seinem MANNifest – wirbt er für das Überwinden von Geschlechter-Stereotypen und für Begegnungen von Frauen und Männern auf Augenhöhe. Mehr Info

 

 online
Mo., 03.05.2021, 19.00 Uhr

Aktive Vaterschaft

 

Heiner Fischer hat eine Vision: „Es braucht eine neue Generation moderner Väter, die aktive Vaterschaft sichtbar machen.“ Der Blogger und Sozialarbeiter ist lieber ein aktiver Vater und Ehemann als ein Burnout-Patient. Wie macht er das?  Mehr Info

 

 online

Do.,

06.05.2021

19.00 Uhr

 

"Warum Kinder Trotzen"

 

Für: Eltern von Kleinkindern

Ist das das gleiche Kind, das es noch vor ein paar Wochen war?

Von der Autonomiebewegung des kleinen Kindes. Mehr Info

 

 

Integrative Krippe 
"Tranquilla Trampeltreu",

Grünwalder Weg 10,

82008 Unterhaching

     online
     
     
     

Di., 

04.06.2019

19.30 Uhr

          

"Versuch mal, einen Kaktus zu umarmen…“

 

Jugendliche in der Pubertät können eine große Herausforderung für Eltern sein und die Eltern - positiv gesehen - dazu einladen, ganz neue Seiten an sich selbst kennen zu lernen.

Thema des Vortrages wird sein:

Wie Eltern „lernen“ können, konstruktiv mit so einem „pubertierenden Jugendlichen“ und ihren eigenen Gefühlen wie Wut, Enttäuschung, Resignation, Hilflosigkeit, Angst und Sorge umzugehen, gerade dann, wenn Erziehungsversuche zunehmend ins Leere laufen und sich ein Kampf wie gegen Windmühlen entwickelt.

Wo: 

Caritas-Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

kl. Pfarrsaal S. Georg 
Lindenring 56,

82024 Taufkirchen   

 

Anmeldung:

bis 28.05.2019

telefonisch unter 089/612 25 01

per Fax unter 089/612 09 438 

eb-taufkirchen@caritasmuenchen.de

 

Referent:

Oliver Watzal, Dipl.-Pädagoge (Univ.), Diplom-Sozialpädagoge (FH),

Lehrender Familientherapeut

 

Der Vortrag ist kostenfrei, Spenden sind willkommen. 

 

Di., 

09.07.2019, 19.30 Uhr

Aus! Auseinander und trotzdem verantwortlich Eltern bleiben.

 

Wenn Eltern sich trennen, verändert sich ihre Lebenssituation und damit auch gravierend die Lebenssituation der Kinder. Diese Umgestaltung des Alltagslebens ist für alle eine große Herausforderung. Entscheidend für eine gesunde Entwicklung der Kinder, für ihr Selbstwertgefühl sowie für ihre Fähigkeit, künftige Beziehungen zu entwickeln, ist die Verarbeitung des Verlusts des Gewesenen.

Wie Sie als Eltern Ihre Kinder in der neuen Lebenssituation mit ihren neuen Aufgaben unterstützen können, damit diese in ihrer Persönlichkeits- und Identitätsentwicklung gestärkt werden, wird Inhalt dieses Themenabends sein.

Wo: 

Caritas-Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

kl. Pfarrsaal S. Georg 
Lindenring 56,

82024 Taufkirchen   

 

Anmeldung:

bis 02.07.2019

telefonisch unter 089/612 25 01

per Fax unter 089/612 09 438 

eb-taufkirchen@caritasmuenchen.de

 

Referent:

Beatrix Ehler, Dipl. Pädagogin

 

Der Vortrag ist kostenfrei, Spenden sind willkommen.