Corona Krise - Praktische Hilfen für Familien

Telefonische ElternSprechStunde vom Familienstützpunkt Taufkirchen

Feriensprechstunde:

 

1. Ferienwoche

Mittwoch, 03.06., 09.00 - 12.00 Uhr, Tel.: 0 89 / 67 97 35 412

 

2. Ferienwoche

Wir werden von der Caritas vertreten.

Mo., 08.06. - Fr., 12.06., 09.00 - 12.00 Uhr, und nach Vereinbarung, Tel.: 0 89 / 61 22 501

 

 

Die Corona Krise stellt  unsere Familien vor neue Herausforderungen:

 

Es fehlen die Spielkameraden. 

Die Eltern sind im Homeoffice oder freigestellt, ...

Dazu kommen Sorgen um die Gesundheit oder die finanzielle Sicherheit. 

 

Wir möchten Sie durch die Krisenzeit begleiten und Ihnen für das Familienleben Mut und Zuversicht geben. Gemeinsam schaffen wir das! Sie sind nicht allein. Alle Familien haben ähnliche Fragen:

Manchmal können ein paar Anregungen schon helfen. Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie telefonisch erreichbar:

Petra Esch:

bis auf Weiteres

Dienstag & Donnerstag

09.00 - 12.00 Uhr

 

0 89 / 67 97 11 58 24

und nach Vereinbarung

 

 

Lydia-Maria Schulz:

bis auf Weiteres

Montag & Mittwoch

09.00 - 12.00 Uhr

 

0 89 / 67 97 35 412

und nach Vereinbarung

 


Weitere Angebote für Taufkirchen und Umgebung

Beratungsangebote

 

Zusatzangebot des mobilen Familienstützpunktes und von
Lotse - Kinder- und Jugendhilfe e.V.

 

Montag - Freitag 

10.00 - 12.00 und 14.00 -16.00 Uhr

Tel.: 0178 / 60 83 41 9 oder  0157 / 83 01 57 33
E-Mail: beratung@lotse-jugendhilfe.de

Mehr Infos: www.lotse-jugendhilfe.de

 

----

 

Ein offenes Ohr für Eltern –

Caritas bietet telefonische Hilfestellung an

 

Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Taufkirchen bietet allen Eltern die Möglichkeit an, unkompliziert anzurufen und am Telefon ein Gespräch mit einer qualifizierten Fachkraft zu führen.

 

Montag bis Freitag 

09.00 bis 12.00 Uhr

und nach Vereinbarung 

Tel.: 0 89 / 61 22 501

 

----

 

Geburtsvorbereitung und Wochenbett

Ihre Hebamme in Taufkirchen ist für Sie da!

Sind Sie im Wochenbett und brauchen Unterstützung?

Haben Sie Fragen zum Stillen bzw. zum Trinkverhalten des Kindes? Christina Göldner freut sich über einen Anruf.

 

Tel.: 0 89 / 69 30 48 00 

E-Mail: christina@goeldner.biz

Praktische Angebote

 

Familienpflege im Notfall

Ein Unfall, eine komplizierte Schwangerschaft, eine Diagnose, die Sie aus der Bahn wirft, und plötzlich ist der Alltag nicht mehr zu bewältigen. Was tun, wenn Kinder zu versorgen sind? Hier bieten wir schnellstmögliche Familienpflege an. Ihre Krankenkasse übernimmt unter bestimmten Voraussetzungen die Kosten der Familienpflege.

Kontakt und weitere Informationen:

Anna Meyer: Tel.: 0176 / 46 03 78 41

E-Mail: meyer@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

 

----

 

Notdienste

Besorgungen für das tägliche Leben Vermittlung von Freiwilligen, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc.

Diese Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.
Kontakt: Tel.: 0152 / 02 97 34 16  

E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

 

----

 

Mittagstisch für Abholer 

Abholung der Speisen:

Montag bis Donnerstag von 12.00 - 13.00 Uhr Anmeldung bitte bis zum Vortag:

Tel.: 089 / 66 60 91 80

Wo: Ahornring 119, 82024 Taufkirchen